Literatur

Onlineübersichten

www.bogenschiessen.de

Bücher zum Thema Armbrustsport

Günter Wetzler

Armbrustschiessen

“Armbrust-Schießen, Sport und Hobby”
4. Auflage, 2010
Verlag Weinmann – Berlin
ISBN-10: 3-87892-053-9

ARMBRUST-SCHIESSEN: Dieses Standardwerk über modernes Armbrustschießen von Dipl.-Ing. G. Wetzler beschreibt die verschiedenen Armbrust-Typen und erläutert deren sichere Handhabung beim Sport und in der Freizeit. Das Buch gibt Einsteigern, Hobby- und Leistungsschützen viele nützliche Hinweise für die Anschaffung und Pflege der Ausrüstung, das Einschießen und die vielfältigen Wettkampfmöglichkeiten. … der Leitfaden für Armbrustschützen!

Bücher zum Thema Bogensport

Geschichte

Dr. Johann Baier

Die Schlacht bei Agincourt

“Die Schlacht bei Agincourt”
Verlag Angelica Hörnig
ISBN: 978-3-938921-01-2

Agincourt der 25. Oktober 1415: Ein kleines, erschöpftes und von Hunger und Ruhr geplagtes englisches Heer steht einer sechsfachen französischen Übermacht gegenüber. Und erringt einen überragenden Sieg. Wie kam es zu dieser Schlacht? Wer waren die Männer, die König Henry V. nach Frankreich führte? Wie konnte es ihnen gelingen, die Blüte des französischen Rittertums, bestens ausgerüstet und hervorragend ausgebildet, vernichtend zu schlagen? Welchen Anteil hatten die Bogenschützen daran, und was berichtet uns Shakespeare darüber? Dieses Buch stellt den Leser zwischen die Männer, die sich in dieser Schlacht gegenüberstanden, lässt ihn miterleben, was sie fühlten und erdulden mussten. Und er erfährt, wie aus den ursprünglich missachteten bäuerlichen Bogenschützen eine hoch angesehene Waffengattung wurde. Hier wird den historischen Fakten Farbe und Leben geben, denn seit Shakespeare ist über diese berühmte Schlacht nicht mehr so lebendig und anschaulich geschrieben worden.
144 Seiten, s/w, 15,5 cm x 21,5 cm, HC.

Dr. Johann Baier

Krähen über Crecy

“Krähen über Crécy”
Verlag Angelica Hörnig
ISBN: 987-3-93892114-2

Frankreich im Jahre 1346, die Truppen des englischen Königs Edward III. haben den Ärmelkanal überquert, der erste große Feldzug des Hundertjährigen Krieges beginnt. Wenige Wochen später wird mit der Schlacht bei Crécy einer der großen Siege Englands auf französischem Boden errungen werden, die den späteren Ruhm der englischen Bogenschützen begründen. Englischer Bogenschütze, walisischer Centenar, französischer Fahnenträger, böhmischer Kreuzfahrer aus der Sicht dieser und weiterer Beteiligten wird hier von einem Sommer erzählt, der Geschichte gemacht hat. Spannend wie ein Roman, informativ wie ein Sachbuch, detailliert und anschaulich erzählt so wird Geschichte wieder lebendig.
208 Seiten, HC

Dr. Johann Baier

Der schwarze Prinz

“Der schwarze Prinz und die Schlacht bei Poitiers”
1. Auflage, 2013
Verlag Angelica Hörnig
ISBN-10: 3-938921-29-3

Poitiers, 19. September 1356
Die Männer Edwards, des Schwarzen Prinzen, stehen mit dem Rücken zur Wand. Das Heer des französischen Königs Jean I. hat ihnen jede Möglichkeit zur Flucht genommen. Den zahlenmäßig weit unterlegenen Engländern bleibt nur eine schmachvolle Kapitulation oder der Kampf bis zum blutigen Ende.
Wie kam es dazu, dass das kleine anglo-aquitanische Heer sich an jenem Montagmorgen nahe der Stadt Poitiers zur Schlacht stellen musste? Wer waren die Männer, die dem englischen Thronfolger auf diesem Feldzug gefolgt waren? Wie konnte es ihnen gelingen, gegen einen zahlenmäßig haushoch überlegenen Gegner zu bestehen? Warum konnten sie den französischen König gefangen nehmen?
Dieses Buch lässt den Leser an jenem schicksalsschweren Feldzug teilnehmen. Es lässt ihn über weite Strecken durch die Augen eines englischen Offiziers blicken und dabei Strapazen und Erfolge miterleben, die dieser Feldzug den Männern des Schwarzen Prinzen brachte und es zeigt, wie die Franzosen diese letztlich bei Poitiers zum Kampf zwangen. Es zeigt dem Leser basierend auf jahrelang recherchierten Fakten ein lebendiges Bild jener entscheidenden Schlacht.

Bücher zum Thema Sport

Archery Rückseite

Archery Cover

“Archery” von USA Archery
Taschenbuch: 218 Seiten
Verlag: Human Kinetics Pub Inc (10. Januar 2013)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 1450420206
ISBN-13: 978-1450420204

Edited and endorsed by USA Archery, Archery is a comprehensive guide for intermediate to advanced archers and coaches. Contributions from the sport’s elite, including KiSik Lee and Butch Johnson, cover topics such as equipment, techniques for recurve and compound bows, mental and physical training, preparation for tournaments, and competitive strategies.

This is the guide for any archer wishing to improve their accuracy, increase consistency and achieve competitive success. Featuring the in-depth instruction, insight and advice from the world’s top coaches and archers, “Archery” sets a new standard in resources for those who compete with the recurve or compound bow. It includes a wealth of information on areas such as: selecting and properly tuning equipment; developing a winning shot sequence; setting up, drawing and completing the shot; maximizing practice time; training both physically and mentally for competition; developing a successful tournament strategy; and a new standard in resources for improving archers.

Über den Autor und weitere Mitwirkende:
USA Archery (USAA) is the national governing body for the sport of archery in the United States. It is also a member association of World Archery, the international governing body for archery as recognized by the International Olympic Committee.

Oliver Haidn, Jürgen Weineck, Veronica Haidn-Tschalova

Bogenschießen – Trainings- und Bewegungswissenschaftliche Grundlagen

“Bogenschießen – Trainings- und Bewegungswissenschaftliche Grundlagen”
2., überarbeitete Auflage
Verlag: Spitta
ISBN: 978-3-938509-74-6

Die Standardliteratur für Bogentrainer, Sportlehrer, Übungsleiter und Schützen
Die Autoren beschreiben in diesem Buch umfassend und in verständlicher Weise die verschiedenen Trainingsmethoden und deren Einsatz unter Berücksichtigung sportmedizinischer und biomechanischer Gesichtspunkte. Zahlreiche farbige Abbildungen und Tabellen erleichtern dabei dem Leser das Verständnis der komplexen Inhalte.
Das Buch widmet sich vor allem dem Training und der Vermittlung der Schießtechnik unter Beachtung der motorischen Hauptbeanspruchungsformen und einiger ausgewählter Faktoren der Bewegungslehre (Betrachtungsweisen, biomechanische Prinzipien, Bewegungsanalyse, Bewegungsmerkmale, Bewegungshandlung, motorisches Lernen). Neben den Gesetzmäßigkeiten einer allgemeinen Trainings- und Bewegungslehre, werden auch spezielle Bedingungen der Belastbarkeit und Trainierbarkeit im Leistungsbereich der Bogenschützen erörtert. Darüber hinaus beschreibt das Buch die Durchführung von Trainingslagern und einer individuellen Trainingsplanung, sowie Möglichkeiten des Coaching, des Wettkampftrainings, des psychologischen Trainings und die Abstimmung des Materials.
Sowohl dem Spitzenschützen und Spitzentrainer, als auch dem Übungsleiter und Schützen im Verein liefert es somit eine Fülle von Hinweisen, die eine Optimierung des Trainings im Bogenschießen ermöglicht.

Anatomie

Ray Axford

Archery Anatomy

“Archery Anatomy: An Introduction to Techniques for Improved Performance”
Taschenbuch: 163 Seiten
Verlag: Souvenir Pr (21. September 1995)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 9780285632653
ISBN-13: 978-0285632653

Knowledge of the interrelationship between the anatomy of the human body and the anatomy of the bow is fundamental in improving archery skill and technique. The detailed drawings and the clear, descriptive text in this book explain how the skeleton and muscles should be used to improve overall performance in a natural way without artificial or coached movements. A primer for coaches and performers as well as an analysis of the sport itself, this guide provides an understanding of the sport without emphasizing any national or international rules, making it useful to archers throughout the world.

Mentaltraining

Dr.Thomas Wörz

Die Mentale Einstellung

“Die Mentale Einstellung”
Verlag: Egoth
ISBN: 978-3-902480-75-0

Psychotherapeut und Sportwissenschafter Dr. Thomas Wörz, der als Mentaltrainer zahlreiche österreichische Weltklasse-Athleten, wie beispielsweise Judo-Europameister und Olympiateilnehmer Ludwig Paischer oder Slalom-Weltmeisterin Marlies Schild betreut, schildert in seinem neuesten Werk “Die mentale Einstellung” auf schlüssige Art und Weise, wie der optimale Leistungszustand in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens hergestellt werden kann, wie Körper und Geist zu einer Einheit verschmelzen können. Entstanden ist ein Buch, in dem der interessierte Leser nicht nur theoretisch über die Macht der Gedanken und Gefühle in uns aufgeklärt wird, sondern in dem er auch eine ganze Reihe praktischer Übungsanleitungen findet, die im täglichen Leben leicht umsetzbar sind. So erfüllt “Die mentale Einstellung” das vom Autor selbst gesteckte Ziel einer wissenschaftlich fundierten Lektüre, verträglich aufbereitet für den täglichen Gebrauch. Der Leser erfährt, dass seine Tagesverfassung weder ein Zufallsprodukt ist noch ein vorgegebenes Schicksal bedeutet: Stimmung, Einstellung und Gefühle sind durch mentales Training aktiv beeinflussbar; spezielle Verhaltensprogramme helfen, aus negativen Grübelkreisläufen und eingefahrene Denkgewohnheiten auszubrechen. Er erfährt, wie Motivation aufgebaut, Erwartungsdruck reduziert, Angst bewältigt und Konzentration gefördert wird und wie Pausen im Leistungssport und in der Arbeit effizient genutzt werden können. Er erfährt weiters, wie sich Olympiasieger und Weltmeister auf Wettkampfhöhepunkte vorbereiten und mit belastenden Situationen umgehen. Letztlich erkennt er, wie mit bewährten, mentalen Maßnahmen jederzeit den optimalen Leistungszustand abgerufen werden kann.

Letzte Änderung: 31. Jan 2017 @ 14:17